MICROSCAPES

 


Der Fotograf Gerhard Kubetschek arbeitet seit 15 Jahren mit Schwerpunkt Architekturfotografie in Hamburg. Als Pharmazeut bzw. approbierter Apotheker verknüpft er in den Microscapes seine fotografische Leidenschaft mit seiner wissenschaftlichen Ausbildung.

Kristalle. Die faszinierenden Aufnahmen entstehen durch einen spannenden Prozess: Pharmazeutische bzw. chemische Reinsubstanzen - wie z.B. Vitamine - werden durch Schmelzen und langsames Erstarren oder durch Auflösen und anschließendes Verdunsten des Lösungsmittels in Kristalle verwandelt. „Spannungen“ in den Kristallen werden durch polarisiertes Licht sichtbar gemacht und in farbige Strukturen umgesetzt - in Microscapes.

KubetschekTiefe. Ein modernes Zeiss Mikroskop in Verbindung mit Objektiven der höchsten Qualitätsklasse (Planapochromate) ermöglicht die minutiöse Darstellung der Kristalle in großformatigen Bildern von 90 x 90 cm maximaler Qualität. Ohne diese aufwendige Technik blieben diese von der Natur geschaffenen dem menschlichen Auge verborgen, denn eine Seite der Bilder hat im Original meist nur eine Länge von ca. 0,5 Millimeter.

Einzigartig. Jedes Motiv ist ein Unikat und Produkt der intensiven Recherche nach der perfekten Komposition aus unzähligen Proben. Weder in Form noch in Farbe werden die später durch elektronische Bildbearbeitung manipuliert. Es ist die selbst, die jene wundervollen, komplexen und perfekten Formen hervorbringt - in ihrer Faszination dargestellt mit Hilfe wissenschaftlicher Techniken und Fotografie.

Exponate. Außergewöhnlichen Motive kommen als großformatige Wandbilder besonders gut zur Geltung. Auf ihre subtile Art offerieren sie einen Gedanken, der durch die Microscapes visuelle Gestalt annimmt: ist Kunst!

http://www.kubetschek.de

Kardiologische Praxis Blankenese
Dr. Wessolowski

Tel. 040 - 86 66 28 14
Fax 040 - 86 66 28 09
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten:
Mo. - Fr. 8 - 13 Uhr
Mo., Di., Do. 14 - 17 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung

Download Anfahrtsskizze (PDF)
Anfahrt mit dem HVV (Link)